Startseite   |   Impressum   |   Datenschutz    


 


Wort zur Woche - 2. Advent und Nikolaustag

Heilige als Vorbilder - Geschichte und Geschichten

Am 6. Dezember ist Nikolaustag. Die Verehrung des Heiligen Nikolaus, des Bischofs aus Myra in der heutigen Türkei, soll Prinzessin Theophanu, die aus der Gegend dort stammte, nach Deutschland mitgebracht haben. Theophanus war die Schwiegertochter von unserem Kaiser Otto dem Großen.

Nikolaus ist vielleicht der bei uns bekannteste aller Heiligen. Schon im Kindergarten kommt ein als Nikolaus verkleideter Mensch und bringt Geschenke - oder ermahnt die Kinder, schön brav zu sein. Wie der Nikolaus aussieht, weiß jedes Kind: Roter Mantel, weißer Bart, Mütze - eben wie der Santa Claus aus der Werbung, so wie sich die Werbeleute von Coca-Cola das vor 90 Jahren ausgemalt haben. Viele Kinder behaupten nun steif und fest, der Nikolaus - oder der Weihnachtsmann, die Unterscheidung gibt es aber nur in Deutschland - diese Figur sei überhaupt eine Erfindung der Werbeabteilung des Getränkekonzerns. Beim Hinweis auf das historische Vorbild des Nikolaus lenken sie dann etwas ein. Viele lassen sich aber nicht davon abbringen: zumindest die rote Farbe sei nun eindeutig von Coca-Cola.
Vielleicht gelingt es mit dem Bild, das wir hier im Magdeburger Dom haben, genauer in der Marienkapelle beim Dom-Remter: Dort steht unser einziger Altar mit einem gemalten Retabel, und dies ist nachweislich vor 1506 entstanden. Es zeigt den Bischof Nikolaus in Szenen aus Legenden über ihn. Wir sehen die wohl bekannteste Legende: Nikolaus wirft Goldstücke durch das Fenster in ein Haus. Drinnen schlafen drei Mädchen, deren Eltern sehr arm sind. Ohne Mitgift hätten die Mädels nicht heiraten können. Sie wären vielleicht sogar als Sklavinnen verkauft worden.

Geschichte und Geschichten, historische Wissenschaft und fromme Legenden. Wir wissen, dass es einen Bischof namens Nikolaus im 3. Jahrhundert gegeben hat, ganz real. Wir freuen uns an den Geschichten, die uns die Person nahebringen. Und wir können uns am großzügigen Nikolaus ein Beispiel nehmen, freigiebig sein und anderen helfen. Gute Geschenke müssen nicht einmal etwas kosten!

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Adventszeit voller Vorfreude.

Prädikantin Helga Fiek



  

Weihnachtssingen des Magdeburger Domchores

Nach einem schmerzlichen Jahr coronabedingt ohne ein Weihnachtssingen des Domchores freuen wir uns umso mehr in diesem Jahr wieder ein Weihnachtssingen anbieten zu können. Behaglich friedliches Ambiente im imposanten Dom und gemeinsamer Gesang - alle Jahre wieder so erklingen weihnachtliche Weisen beim traditionellen Weihnachtssingen des Magdeburger Domchores

am Dienstag, den 21.12.2021 um 19.00 Uhr und am Mittwoch, den 22.12.2021 um 17.00 Uhr und 19.00 Uhr

im Hauptschiff des Domes.
Hierbei wird der Dom in Kerzenschein getaucht und erhält eine besinnliche Atmosphäre - ein stimmungsvoller Abend des Zu-Sich-Findens.

Karten zum Preis von
12 € (erm. 10 €) in der 1. Kategorie und
10 € (erm. 8 €) in der 2. Kategorie
zzgl. VVK-Gebühr
erhalten Sie ab dem 21.11.2021 online über Reservix oder an allen bekannten VVK-Stellen.
Es gilt die 2 G Plus Regel (Genesene und Geimpfte plus tagesaktuellen Test nich älter als 24 Stunden).




  

Die Domstimme

Jeder Magdeburger hat unseren Dom im Herzen. Doch nur Jörg Uhle-Wettler darf hier auch wohnen.

Was unser Wahrzeichen für den Domprediger mit Würstchen zu tun hat, erfahrt ihr in diesem Video.

 Zum Video auf YouTube...





  

Bitte machen Sie mit - Ehrenamtliche für den Kartentisch gesucht!

Jedes Jahr besuchen viele interessierte Menschen aus der ganzen Welt unseren einzigartigen Dom. Wir sind sehr froh, dass wir unser Gotteshaus - auch in der Zeit der Pandemie - für die unzähligen Besucherinnen und Besucher fast das ganze Jahr über geöffnet halten können. Einen unverzichtbaren und unschätzbaren Beitrag leisten dabei die Ehrenamtlichen am Kartentisch.

Viele der Ehrenamtlichen verrichten schon seit vielen Jahren ihren wichtigen Dienst. Einige stehen leider alters- oder gesundheitsbedingt nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung. Daher benötigen wir unbedingt Verstärkung, um den Kartentisch zu den Öffnungszeiten des Domes durchgängig besetzen und die Arbeit auf noch mehr Schultern verteilen zu können.

>> Mehr Informationen...



  

Magdeburger Domsingschule sucht Nachwuchssängerinnen und Sänger

Der Domchor feierte 2019 sein 200 jähriges Jubiläum, ein besonders wichtiger Teil des Domchores ist die Förderung der musikalischen Nachwuchsarbeit in der Domsingschule, in der ab der 1. Klasse Kinder den Weg zur Musik finden und von Grund auf ein Gefühl für den Chorgesang erlernen.
Das Herausragende ist, dass von klein auf die Singschülerinnen und Singschüler auch mit den Jugendlichen und Erwachsenen gemeinsam bei Projekten, wie beispielsweise dem Weihnachtssingen agieren, generationsübergreifend musiziert werden kann und sich ein beeindruckender Gesamtklang entwickelt.

Die Domsingschule sucht aktuell wieder junge engagierte Nachwuchssänger*innen um sich musikalischen Projekte zu widmen.

Bei Interesse melden Sie sich gerne

>> Mehr Informationen...



  

Gottesdienste im Dom

An den Sonn- und Feiertagen finden um 10 Uhr Gottesdienste im Dom statt. Die Teilnahme ist ausschließlich mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz und unter Beachtung der Abstandsregeln erlaubt.

Außerdem ist eine Registrierung der Teilnahme am Gottesdienst erforderlich. Hierfür liegen am Eingang des Domes Listen zum Eintragen aus. Zur Beschleunigung des Zuganges zum Dom kann auch vorab ein Formular ausgefüllt mitgebracht werden. Diese Formulare liegen jeweils im Gottesdienst aus oder können an dieser Stelle heruntergeladen werden.

  Download des Formulares zur Anmeldung


Geistliches

>> Weitere Gottesdiensttermine

Gottesdienst

Sonntag, 5. Dezember
2. ADVENT
10.00 Uhr DOM

FAMILIENGOTTESDIENST
Domprediger Jörg Uhle-Wettler
Gemeindepädagogin
Gabriele Humbert
Vikarin Henrike Kant

Andacht

Montag, 6. Dezember
NIKOLAUS
18.00 Uhr DOM - Hoher Chor

NIKOLAUSANDACHT
Gemeindepädagogin
Gabriele Humbert
-BITTE EINEN EXTRA
SCHUH MITBRINGEN-


Andacht

Dienstag, 7. Dezember
18.00 Uhr Marienkapelle

ADVENTSANDACHT
Prädikantin Helga Fiek

Gottesdienst

Sonntag, 12. Dezember
3. ADVENT
10.00 Uhr DOM

PREDIGTGOTTESDIENST
Domprediger Jörg Uhle-Wettler


Dom-Musik

Klagelieder und Lobgesänge

Magdeburger Domchor

Samstag, 20.11.2021
um 19.30 Uhr, Remter

Eintritt 12€ und ermäßigt 9€

Weihnachtssingen

des Magdeburger Domchores

Dienstag, 21.12.2021
um 19 Uhr
Mittwoch, 22.12.2021
um 17 und 19 Uhr

12€ (erm. 10€); 10€ (erm. 8€)

Orgelmusik
zum Jahresende

mit Domorganist
Barry Jordan

Donnerstag, 30.12.2021
um 19.30 Uhr, DOM