Startseite   |   Impressum   |   Datenschutz    

Prophet Jeremia wird von Gott berufen
 


Wortbrücke zum 9. Sonntag nach Trinitatis

Überrascht Euch selbst!

Liebe Schwestern und Brüder, ich grüße Sie zum Sonntag mit dem Wochenspruch aus dem Lukasevangelium 12,48 „Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern.“ Oh je, denke ich manchmal, wie soll ich das alles schaffen? Oder, ich bekomme es mit der Angst zu tun, allen Forderungen gerecht zu werden. Egal ob jung oder alt, diese Sorgen und Ängste kennen Sie alle. Nicht wahr?

Bonhoeffer, der wusste wovon er sprach, sagte einmal: „Ich bin gewiss, dass Gott uns immer die Kraft gibt, die wir brauchen. Aber er gibt sie uns nie im Voraus, damit wir uns in allem auf Gott verlassen.“ Also fürchtet Euch nicht vor dem, was auf Euch zukommt. Für Gott ist niemand zu jung oder zu alt oder zu groß oder zu gering. Es ist nicht entscheidend, was wir von uns denken oder andere, sondern was Gott in uns sieht. Manchmal fällt es uns leichter unsere Mängel aufzuzählen, statt unserer Stärken. Aber, was ist Dir gegeben? Wozu bist Du berufen?

Fürchtet Euch nicht davor, einmal in dieser Woche darüber nachzudenken, was Ihr gut könnt und was Ihr sehr gerne macht. Vielleicht legt ihr Euch mal eine kleine Liste an. Nur Mut! Denn nur wer eine Ahnung von seinen Gaben hat, der kann sie auch einsetzen.

Reich beschenkt wird am Ende nur derjenige dastehen, der seine Gaben Gott und den Menschen zur Verfügung stellt. In allem Tun flüstert er Dir zu: „Ich bin bei Dir.“ Ich bin gespannt auf meine Ihre Liste - Gott sieht es auf jeden Fall! Wie schön, was Ihr alle zu geben habt.

Ihre Sybille Aumann



  

Gottesdienste im Dom

An den Sonn- und Feiertagen finden um 10 Uhr Gottesdienste im Dom statt. Die Teilnahme ist ausschließlich mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz und unter Beachtung der Abstandsregeln erlaubt.

Außerdem ist eine Registrierung der Teilnahme am Gottesdienst erforderlich. Hierfür liegen am Eingang des Domes Listen zum Eintragen aus. Zur Beschleunigung des Zuganges zum Dom kann auch vorab ein Formular ausgefüllt mitgebracht werden. Diese Formulare liegen jeweils im Gottesdienst aus oder können an dieser Stelle heruntergeladen werden.

  Download des Formulares zur Anmeldung


Öffentliche Dom- und Turmführungen

Ab Juli starten wir wieder den Führungsbetrieb, wenn auch vorerst etwas eingeschränkt.
Zunächst sind Domführungen für angemeldete Gruppen möglich. Außerdem bieten wir an den Wochenenden jeweils eine öffentliche Domführung mit maximal 20 Teilnehmern an.
Unser Hygiene-Konzept sieht das Tragen einer medizinischen Maske, das Einhalten eines Mndetabstandes von 1,5 m Abstand und g/g/g vor.

Turmfürungen sind bis auf Weiteres nicht möglich.


Geistliches

>> Weitere Gottesdiensttermine

Gottesdienst

Sonntag, 8. August
10. Stg. n. Trinitatis
10.00 Uhr DOM

ABENDMAHLSGOTTESDIENST
Prädikant Stephen Gerhard Stehli

Gottesdienst

Sonntag, 15. August
11. Stg. n. Trinitatis
10.00 Uhr DOM

PREDIGTGOTTESDIENST
Prädikantin Helga Fiek

Gottesdienst

Sonntag, 22. August
12. Stg. n. Trinitatis
10.00 Uhr DOM

ABENDMAHLSGOTTESDIENST
Vikarin Henrike Kant

Gottesdienst

Sonntag, 29. August
13. Stg. n. Trinitatis
10.00 Uhr DOM

PREDIGTGOTTESDIENST



Dom-Musik

Orgelkunst III

Michael Ging

Freitag, 09.07.2021
um 19.30 Uhr

10 € und ermäßigt 8 €

Orgelkunst IV

Giampaolo di Rosa

Freitag, 16.07.2021
um 19.30 Uhr

10 € und ermäßigt 8 €

Haydn, "Theresienmesse"
Mozart
Vespere solenne
KV 312

Magdeburger Domchor,
Märkisch Barock

Samstag, 17.07.2021
um 18.00 Uhr

Orgelkonzert
César Franck-Werke I

mit Barry Jordan

Donnerstag, 09.09.2021
um 19.30 Uhr

Eintritt frei, Spende erbeten